Salärvergleich 2022

Mit dem regelmässig durchgeführten Salärvergleich erhalten Sie auch in diesem Jahr Zugang zu aktuellen Lohninformationen. Die swissT.net-Salärstudie wird Ihnen u.a. auch die generellen Fragen besser und umfassender beantworten helfen: Liegen wir mit unseren Salären richtig? Welche Saläre sind bei neuen Mitarbeitern angemessen?

Folgende Themen werden bei der Salärerhebung 2022 behandelt:

  • Allgemein: Gesamtumsatz
  • Personal: Handling bei Auftragsschwankungen, Personal-bestand, Personalaufwand
  • Arbeitszeit: Arbeitszeitformen, Normalarbeitszeit, Ferienregelungen
  • Spesen: Anteil am Gesamtaufwand, Entschädigungsart, Maximalspesen, Firmenfahrzeuge
  • Lohn: Lohnpolitik, Bestimmung variabler Lohnanteile, Vergütungen, Lohnsumme
  • Weiterbildung: Arten der Weiterbildung, Zeitpunkt, Stellenwert, Anteil am Personalaufwand

Bei den Funktionen werden die Saläre nach folgenden Kriterien ausgewertet: 

  • Alle Meldungen pro Funktion
  • Alterskategorien
  • Anzahl der unterstellten Mitarbeiter
  • Betreutes Umsatzvolumen
  • Aussendienstanteil
  • Geographische Regionen
  • Umsatz der Firma
  • Personalbestand der Firma
  • Fixes und variables Salär pro Jahr
  • Ausbildung

Anmeldeschluss für die Teilnahme am Salärvergleich 2022: Freitag, 15. Juli 2022

Die Dateneingabe erfolgt von August bis September.

Vorzugspreis
Für die teilnehmenden Firmen gilt ein Vorzugspreis von nur CHF 250.- (exkl. MWST).

Auswertung
Alle Daten werden streng vertraulich behandelt. Die Auswertung wird so dargestellt, dass keine Identifikation von Firmen oder Personen möglich ist.
Der Bericht wird ab November 2022 vorliegen. Für die Beantwortung von Fragen oder die Entgegennahme von Ideen und Anregungen im Zusammenhang mit dem Salärvergleich stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Anmeldung Salärvergleich 2022

Ich bin ein Mensch
Ich bin ein Mensch