Skip to main content

Fachtagung Faszination Messtechnik - Vernetztes Messen

Aufgrund der 2018 stattfindenden SINDEX findet die Faszination Messtechnik erst wieder 2019 statt! 

Es erwarten Sie zwei prämierte Studentenprojekte, spannende Fachvorträge und ein inspirierender Branchenaustausch für Experten sowie motivierte Neueinsteiger.

«Faszination Messtechnik» ist mittlerweile die umfassendste Messtechnik-Fachtagung der Schweiz mit hochkarätigen Referenten und vielen Besuchern. Messdaten und -analysen erweitern und objektivieren unsere Kenntnisse, indem sie physikalische Zusammenhänge sichtbar machen. Weitgehend unbemerkt bestimmt die Messtechnik unser tägliches Leben. Produkte werden leistungsfähiger, stabiler, langlebiger, umweltverträglicher und kosteneffizienter. Messtechnik ist dadurch für unsere Gesellschaft und den wirtschaftlichen Erfolg vieler Firmen von grundlegender Bedeutung.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Datum 6. April 2017  
Tagungsort Technopark Zürich, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich  

Programm

08:15 - 09.00Registration / Kaffee / Ausstellung

09:00 - 09:05

Welcome

9:10 - 09:25

Hochschulprojekt: Effizienz- und Simulationsmodell für PV- Speichersysteme
Patrick Baumann / Dominic Hink, ZHAW                         

09:30 - 09:45

Vernetzt - vom Sensor bis zur Datenverwaltung
Luca Pretto, National Instruments Switzerland GmbH

09:50 - 10:05

Messtechnische Herausforderungen bei IoT-Anwendungen
Christoph Zysset, Computer Controls AG                                                           

10:10 - 10:25

Remote Control und Embedded Software mit Oszilloskopen
Peter Wilhelm, Tameq Schweiz GmbH

10:30 - 11:00

Pause / Ausstellung

11.00 - 11:15

Zeitsynchronisierung von verteilten Messsystemen
Roman Bertschi, Elsys AG

11:20 - 11:35

Mit vernetztem Messen dem Lärm auf der Spur...
Matthias Brechbühl, Norsonic Brechbühl AG

11:40 - 11:55

Messtechnische Grundlagen der Netzwerkanalyse
Markus Petry, Linktronix AG

12:00 - 13:00

Mittagessen/Ausstellung

13:00 - 13:15 

Hochschulprojekt: Wie intelligente Echtzeitmessung von Licht Robotern das Sehen ermöglicht
Marc Osswald, Insightness (ETH Spin-off)

13:20- 13:35 

Versuchsmesstechnik und Dauerüberwachung in der Cloud - unbemannt, automatisiert, intelligent
Josip Dugandzic, imcADD AG

13:40 - 13:55 

Power-Integrity-Probleme identifizieren und beheben, in Internet of things (IoT) Modulen und anderen Schaltungen Gerald Wacker, Roschi Rohde & Schwarz AG

14:00 - 14:15 

Messen im Feld, gleichzeitiges Analysieren mit Spezialist im Büro
Thomas Stüber, Teledyne Lecroy SA

14:20 - 14:35

Automatisierte Prüfung von Elektroantrieben
Dirk Eberlein, Hottinger Baldwin Messtechnik AG

14:40 - 15:10

Pause/Ausstellung

15:10 - 15:25

Elektrische und mechanische Leistung an Automobilgetrieben
Marco Scheck, Emitec Messtechnik AG

15:30 - 15:45

Challenges in Measurements for 5G
Juraj Urminsky / Stefan Junker, YOTAVIS AG

15:50 - 15:45

Arbitrary Waveform Generators with Integrated Detection
Stephan Koch, Zurich Instruments AG

16:10 - 16:25

Messmittelmanagement / Herausforderungen mit der Industrie 4.0
Beat Schär, APTOMET AG

ab 16:25

Apéro mit Verlosung

Aussteller