Skip to main content

Fachtagung Funk 2018

Rückblick        


Funk 2017

Funk 2016

 

Der Einsatz von Funkkommunikation ist nicht mehr wegzudenken. Sei es als Mobilfunk, WLAN oder einfach nur als Funkfernbedienungen, bei jeder Art der kabellosen Datenübertragung ist Funk im Spiel. 

Im Mittelpunkt der Tagung stehen mehrere thematische Vortrags-Streams mit Referaten von Experten. Sie geben einen breiten Überblick über den Funk-Bereich und sprechen über Themen wie weltweite Funk-Zertifizierung, Normierung, Risiko-Analyse aus Sicht der Funkanwendung, Theorie uns so weiter. Eine Ausstellung mit relevanten Unternehmen ergänzt die Vorträge.

Datum17. Januar 2018
TagungsortWorld Trade Center Zurich
AnreiseLageplan
Kosten Besucher

Fr. 250.-- für einen Tag / Fr. 375.-- für zwei Tage (inkl. Mittagessen)
(Lehrlinge und Studenten gratis gegen Einsendung des Nachweises an info@swisst.net)

2. Teilnehmer pro Firma zahlt CHF 50 weniger.

 

Zum Konzept der Fachtagung Funk

Programm

9:00
-
09:25
Registrierung und Begrüssungskaffee
09:25
-
09:30
Eröffnung durch das Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)
Lucio Cocciantelli
09:30
-
10:10
Gesetzliche Grundlagen im Bereich Funk
Lucio Cocciantelli
10:10
-
10:30
Pause
10:30
-
11:10
Harmonised standards, Radio Equipment Directive and System Reference Documents
Dr. Michael Sharpe, ETSI
11:10
-
11:50
Funkteile, die in elektrische Geräte eingebaut sind
Lucio Cocciantelli, BAKOM
11:50
-
13:15
Lunchbreak
13:20
-
14:00

Prüfungen von "Combined Equipment"
Klaas Gerbens, Eurofins Electrosuisse Product Testing AG

CE und die weltweite Vermarktung
Benjamin Kerger, Eurofins Product Service GmbH

Darstellung der verschiedenen Funktechnologien im Industrie 4.0 und IoT Umfeld
Karl Burtscher / Walter Weber, Ineltro AG

14:05
-
14:45

Prüfanforderungen aus den ETSI-Funk-Normen
Pascal Treichler, Eurofins Electrosuisse Product Testing AG
FCC-Zertifizierung und Prüfungen für Funk-Systeme
Benjamin Kerger, Eurofins Product Service GmbH

Erfahrung mit Bluetooth 5.0 Long Range
Rashid Talib, Arendi AG

14:50
-
15:15
Pause
15:15
-
15:55
EN 62368-1, die Safety-Norm für Wireless-Geräte
Van Kham Truong, Eurofins Electrosuisse Product Testing AG
ETI EN 301 489-1, eine Produktnorm für Funkeinrichtungen, Anforderungen und Prüfverfahren
Markus Fuhrer, AMETEK CTS GmbH

Internet of Things - von Low Power zu Low Latency Kommunikation
Jörg Köpp, Rohde & Schwarz

16:00
- 16:40
Harmonisierung der Frequenznutzung und deren Umsetzung auf nationaler Ebene (NaFZ)
René Tschannen, BAKOM
16:00 - 16:20 Funkmessungen nach ETSI Standards mit 645 MhZ Echtzeitbandbreite
Stephan Braun, GAUSS INSTRUMENTS

16:00 - 16:20 NB-IoT und LTE CAT-M1 RF Messungen
Josef Raitner, Computer Controls AG & Keysight Technologies

 anschliessend Verlosung / Apéro

 

          

Aussteller