Skip to main content

Embedded Computing Conference 2017 (ECC)

Die Embedded Computing Conference, die 2017 bereits zum 10. Durchgeführt wird, ist der wichtigste Branchenanlass in der Schweiz. Für die Hochschulen bietet sich die einzigartige Gelegenheit aus den Bereichen neuer Forschungsergebnisse, Entwicklung, Experimente, spannende Projekte und Zusammenarbeiten ihr Knowhow und Kompetenzen zu präsentieren. Durch Ihre Teilnahme als Referent oder Aussteller prägen sie die Veranstaltung und bieten sich der Industrie als Projektpartner an.

Program als PDF

Datum              5. September 2017 - Anmeldeschluss: 31.03.2017
TagungsortCampus der ZHAW School of Engineering, Technikumstrasse 9, 8401 Winterthur, Lageplan

 

Die uns zugestellten Referate können Sie durch Klick auf den Referatstitel downloaden.

Sponsoren

Programm

08:30 - 09:00
Registrierung
 
09:00 - 10:00
Begrüssung & Referat - "The history and spirit of C" von Olve Mauda, Software / System Developer, Cisco Systems Oslow
 
10:00 - 10:30
Kaffepause / Ausstellung
 
Block A[SELECTOR:A.1]Stream 1 Hardware[SELECTOR:A.2]Kommunikation / IoT[SELECTOR:A.3]Stream 3 Software & Security[SELECTOR:A.4]Methoden & Tools
10:30 - 11:00[MARKER:A.1]SoC Systeme ultra-schnell entwickeln mit Vivado und Visual System Integrator.
Patrick Müller, Enclustra GmbH
[MARKER:A.2]Prozessdaten ab Real-Time-Ethernet (EtherCAT & PROFINET), auslesen, parsen, darstellen und Cloud System zur Verfügung stellen.
Andreas Läng,  Hilscher Swiss GmbH
[MARKER:A.3]Linux und harte Echtzeit mit AMP.
Urs Fässler, bbv Software Services AG

[MARKER:A.4]Einfache hilfreiche Tools aus der Praxis.
Urs Böhm, Noser Engineering AG

11:00 - 11:30[MARKER:A.1]Partitionierung von rechenintensiven Aufgaben zwischen FPGA und CPUs.
Tobias Welti, ZHAW - Institute of Embedded Systems
[MARKER:A.2]Zustandsüberwachung von Maschinen mit Wireless Sensoren.
Matthias Müller, Neratec Solutions AG
[MARKER:A.3]11 Jahre Pionierarbeit im Internet der Dinge: Rück- und Ausblick.
Dr. Gert Brettlecker, Ergon Informatik AG

[MARKER:A.4]Testen von sicherheitskritischer Embedded Software mit frei verfügbaren Tools - ein Erfahrungsbericht.
Martin Mühlemann, CSA Engineering AG

11:30 - 12:00[MARKER:A.1]Performance of Smatzphones while scanning low power Bluetooth Smart Beacons (English).
Cornel Brülisauer, ZHAW - InES, Institute of Embedded Systems
[MARKER:A.2]Funkbasierter Datenlogger für die Schweizerische Vogelwarte.
Prof. Roger Weber, Berner Fachhochschule - Technik und Informatik
[MARKER:A.3]Wie mache ich Microsoft Windows 10 IoT Enterprise industrietauglich?
Martin Grossen, AVNET Silica / Microsoft

[MARKER:A.4]Modellgetriebene Entwicklung mit CIRO, einer UML-Erweiterung mit Fokus auf Embedded Systeme.
Johannes Scheier, ZHAW - InES, Institute of Embedded Systems

12:00  - 13:15
Mittagspause / Lunch / Table Top
 
Block B[SELECTOR:B.1]Stream 1 Hardware[SELECTOR:B.2]Kommunikation / IoT[SELECTOR:B.3]Stream 3 Software & Security[SELECTOR:B.4]Methoden & Tools
13:15 - 13:45[MARKER:B.1]Erhöhung der Systemsicherheit durch die Wahl ECC geeigneter Prozessoren und Speicher.
Kei Thomsen, MicroSys Electronics GmbH
[MARKER:B.2]Blockchain Enabled IoT Applications.
Alain Brenzikofer, Supercomputing Systems AG (SCS AG)
[MARKER:B.3]Security - Modelle für BIOS, Applikation und gegen Reverse Engineering.
Stefan Eberhardt, Kontron Europe GmbH/Ineltro AG

[MARKER:B.4]IoT wird Realität: Fallstricke bei der Umsetzung.
Christoph Speck, bbv Software Services AG 

13:45
-
14:15

[MARKER:B.1]Flex- und Rigid-Flex Leiterplatten Technologie, von der Materialauswahl bis zu Design-Rules.

Albert Schweitzer, FineLine Gesellschaft für Leiterplattentechnik GmbH

[MARKER:B.2]Die Bausteine eines IoT Projekts im industriellen Mittelstand.
Ralf Krippner, Hoffmann + Krippner Schweiz GmbH
[MARKER:B.3]Höhere Security durch frühe Entwurfsentscheidungen.
Willi Flühmann, Noser Engineering AG

[MARKER:B.4]Nutzenbasierte Geschäftsmodelle für die Digitalisierung.
Dr. Michael Einsenring, Noser Engineering AG

14:15
-
14:45
[MARKER:B.1]Display (FTF) und Touch - Wichtige Eckdaten / Einstellung.
Pierre Käser, DMB Technics AG
[MARKER:B.2]Möbelschloss mit Cloud und HomeKit-Anbindung.
Florian Portmann, Arendi AG
[MARKER:B.3]Software für Embedded Systeme - aber sicher!
Peter Huber, Triadem Solutions AG

[MARKER:B.4]Key Aspects for sustainable Product Development (Englisch).
Bernard Rygaert, EVOCEAN GmbH

14:45
-
15:30
Kaffeepause / Coffee Break / Table Top

Block C

[SELECTOR:C.1]Stream 1 Hardware[SELECTOR:C.2]Kommunikation / IoT[SELECTOR:C.3]Stream 3 Software & Security

[SELECTOR:C.4]Methoden & Tools

15:30
-
16:00

[MARKER:C.1]Hochpräzises Auswertesystem für induktive Messtaster basierend auf einem Mixed Signal ASIC.
Hannes Diethelm, HSR - InES
[MARKER:C.2]Low-Power Netzwerke für unterirdische Sensoren
Fabian Schaltegger + Prof. Andreas Rüst, ZHAW - Institute of Embedded Systems
[MARKER:C.3]Funktionale Sicherheit: Wie macht man das?
Andreas Stucki, Solcept AG

[MARKER:C.4]Virtual Prototyping und Co-Simulation von Hard- und Software von Embedded Systemen.
Simon Zubler, FlowCAD Schweiz AG

16:00
-
16:30

[MARKER:C.1]Pollenidentifikation in Echtzeit
Andreas Albisser, Hochschule Luzern - Technik & Architektur
[MARKER:C.2]Funktechnologien für sichere IoT Applikationen
Karl Burtscher, Ineltro AG
[MARKER:C.3]FPGA Entwicklung für sicherheitskritische Anwendungen.
Christoph Mewer & Rafael Reimann, FHNW - Institut für Mikroelektronik

[MARKER:C.4]Das «Pippilotta» Prinzip für ARM MCUs.                                      

Peter Dörwald, Glyn GmbH &  Co. KG 

16:30
-
17:00

[MARKER:C.1]Intelligenter Turnschuh als energieautarkes Wearable.
Juan-Mario Gruber, ZHAW - InEs, Institute of Embedded Systems
[MARKER:C.2]Positionstracking für Sport Events mit GNSS und LoRa
Juan-Mario Gruber + Benjamin Brossi, ZHAW - Institute of Embedded Systems
[MARKER:C.3]Hard- und Softwareaspekte zur Performance Optimierung von embedded Systemdesigns.
Kei Thomsen, MicroSys Electronics GmbH

[MARKER:C.4]Embedded Linux on SoC: Comparison Altera Xilinx.
Matthias Frei, ZHAW - InES, Institute of Embedded Systems

17:00
-
18:00
Apéro / Verlosung