Skip to main content

Fachtagung Robotics & Vision 2019

In Zusammenarbeit mit

Robotik im KMU

Roboter und Visionsysteme sind in der Industrie und dem Gewerbe auf dem Vormarsch. Sinkende Kosten und flexibler Einsatz machen sie oft zur wirtschaftlichsten Lösung in der Produktion – auch bei kleinen Stückzahlen und sich ändernden Aufgaben. Der Einsatz von Industrierobotern und Visionsystemen wird die Produktion, gerade auch in Gewerbe und KMUs, nachhaltig verändern. Flexibel, schnell und preiswert sind diese mit geringem Aufwand genau dann Einsatzbereit wenn sie gebraucht werden. Heute autonom in der Montage von Kleinteilen, morgen an einem anderen Ort als Assistenz der Mitarbeitenden.

Datum Dienstag, 19.03.2019  
Tagungsort HSR Hochschule für Technik Rapperswil, Oberseestrasse 10, 8640 Rapperswil, Gebäude 4, 1. Stock (Aula)  
Kosten Besucher CHF 200.- pro Teilnehmer inkl. Verpflegung, kostenlos für Lernende und Studenten gegen Einsendung des Nachweises an info@swisst.net.  

Wettbewerb

Jetzt Referate bewerten und einen CHF 500-Digitec-Gutschein gewinnen. 

Wie?

  1. www.sli.do öffnen
  2. Event Code rv19 eingeben
  3. Bewertung abgeben und E-Mail-Adresse eingeben 

>> Je mehr Bewertungen Sie abgeben, desto grösser ist Ihre Gewinnchance!

Programm

08:30 - 9:00

Registrierung der Teilnehmer

9:00 - 10:45

Begrüssung
Pierre Rottet, Präsident Swissrobotics 

The Rise of Cobotics
Dominic Gorecky, Swiss Smart Factory                                

Effizient und Flexibel Produzieren
Christian Gugenberger, Stäubli AG                             

Erfolgstory (Applikation)
Othmar Amrein, Sontec

Integriertes Vision System – More than embedded
Yannick Gubler, B&R

10:45 - 11:20

Kaffeepause / Ausstellung

11:20 - 12:30

"Robotik im KMU"
Roger A. Bachmann, Bachmann Engineering AG                                                      

Harmonie zwischen Mensch und Maschine
Sven Kaluza, Omron Electronics AG                                                    

Kollaborative Robotik für KMU
Manuel Altmeyer, Institut for Lab Automation and Mechatronics (ILT) der HSR

12:30 - 13:45

  Mittagspause / Ausstellung

13:45 - 15:05

Keynote 
Dr.-Ing Ulrich Reiser, Mojin Robotics   

Vakuum Greifer für kollaborative Roboter
Christian Landis, Schmalz GmbH                                      

Robotics and Autonomous Systems, from Simulation to Implementation on Hardware
Sébastien Dupertuis, MathWorks

15:05 - 15:40

Kaffeepause / Ausstellung

15:40 - 17:00

RIA Zertifizierte Integratoren 
Pascal Bieger, swissT.net  

Flexibel Fertigung dank Machine-Vision
Stefan Basig, Compar AG - vision systems & robotics 

Neue Projektmöglichkeiten dank kollaborativen Robotern
Guido Lüönd, Wick AG

Flexible Automationslösung
Swen Fürer, Aerne Engineering

17:00

Zusammenfassung und Schlusswort

To top

Aussteller

Anmeldung Robotics & Vision 2019

Anmeldefrist und Abmeldung

Bitte melden Sie sich bis spätestens 15. März 2019 an. Spätere Anmeldungen auf Anfrage an info@swisst.net. 

Abmelden können Sie sich bis am 13. März ohne Kostenfolge. Bei Abmeldungen ab 14. März verrechnen wir die vollständige Teilnahmegebühr. Sollten Sie verhindert sein, können Sie gerne einen Ersatzteilnehmer aus Ihrem Unternehmen benennen. Bitte informieren Sie uns in diesem Fall per Mail an info@swisst.net.