Sektion 51 «RFID – Radio Frequency Identification»

RFID – Radio Frequency Identification umfasst den Einsatz von Transpondern, Schreib- und Lesegeräten, die zusammen mit intelligenter Software in den verschiedenen Prozessen zu effizienteren und automatischeren Abläufen führen.

In der Sektion 51 sind die führenden Firmen und Hochschulen mit Sitz in der Schweiz vertreten, die einen Beitrag in der Wertschöpfungskette von Radiofrequenz-Identifikation (RFID) leisten. In der Schweiz gibt es eine Vielzahl verschiedenster Firmen, die sich mit RFID beschäftigen. Zusammen mit den angeschlossenen Hochschulinstituten sind alle Disziplinen bezüglich Hard- und Software vertreten: Forschung, Entwicklung, Herstellung, Handel, Beratung und Realisierung. Dadurch ist die Sektion 51 das Kompetenzzentrum für alle Fragen rund um RFID.

 

Die Sektionsaktivitäten

Die Sektion 51 trifft sich einmal jährlich zur Plenarversammlung und arrangiert regelmässige Firmenbesichtigungen. Seit vielen Jahren ist die Sektion 51 zudem die Organisatorin der erfolgreichen Fachtagung «RFID in der Praxis». Die gut besuchte Veranstaltung mit Experten-Referaten, Breakout-Sessions und einer Tischmesse findet einmal im Jahr statt.

Vorstand

{{listItem.vorname}} {{listItem.lastname}}
{{listItem.member_type == 2 ? "Vorstandsmitglied" :""}} {{listItem.member_type == 3 ? "Präsident" :""}}
T: {{listItem.TELVORWAHL1}} {{listItem.TEL1}}
T: {{listItem.TELVORWAHL2}} {{listItem.TEL2}}
{{listItem.EMAIL}}
 
{{listItem.NAME}}
{{listItem.STRASSE}}
{{listItem.PLZ}} {{listItem.ORT}}
 
{{listItem.firma}}
auch Mitglied in:
, {{othersection}}  
 

Mitglieder

{{listItem.vorname}} {{listItem.lastname}}
T: {{listItem.TELVORWAHL1}} {{listItem.TEL1}}
T: {{listItem.TELVORWAHL2}} {{listItem.TEL2}}
{{listItem.EMAIL}}
 
{{listItem.NAME}}
{{listItem.STRASSE}}
{{listItem.PLZ}} {{listItem.ORT}}
 
{{listItem.firma}}
auch Mitglied in:
, {{othersection}}