Sektion 19 «Embedded Computing»

Embedded Computing umfasst den Einsatz von Rechnersystemen als integrierte Bestandteile von ganzen Anlagen, Geräten oder Maschinen. Zur Anwendung kommen dabei industrielle Betriebssysteme, Software-Tools, Applikationssoftware und Hardware-Plattformen.

Die Sektion 19 des swissT.net steht für umfassende Kompetenz in allen Belangen des Embedded Computing. Zu den Mitgliedern der Sektion gehören spezialisierte Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Bildung, Forschung, Entwicklung, Herstellung und Industrie.

Embedded Computing umfasst industrielle Betriebssysteme, Software-Tools, Applikationssoftware und Hardware-Plattformen.
 
Embedded Computing dient der Steuerung von Prozessen in Anlagen, Geräten oder Maschinen, der automatisierten Erfassung von Daten aus Prozessen und deren Verarbeitung und Aufbereitung.
 
Nicht als Embedded Computing gelten Anwendungen in der Büroumgebung wie z.B. klassische Serversysteme, Arbeitsplatzrechner etc.
 

Embedded Nomenklatur

HardwareDienstleistung
 
  • Embedded Controller
  • Kommunikationsmodule
  • Power Management
  • Elektromech. Komponenten
  • Peripherie
  • Software
  • Betriebssysteme
  • Applikations-Software
  • Entwicklung-Tools
 
 
  • HW+SW-Entwicklung
  • Fertigung
  • Beratung
  • Schulung
  • Publicity
  • Fachzeitschriften
  • Werbeagentur
  • andere Verbände
 



Die Sektionsmitglieder betreiben regelmässiges Networking und Know-how-Transfer mit dem Ziel, neue Geschäftsmöglichkeiten zu eröffnen und die Wettbewerbsfähigkeit international zu stärken. Die Mitglieder profitieren von der Erhebung der Marktzahlen in der Schweiz und der Erfassung von weltweiten Markttrends.

 

Die Sektionsaktivitäten

Seit 2008 organisiert die Sektion 19 die jährliche Embedded Computing Conference. Die Fachtagung mit jeweils mehreren Hundert Besuchern, hochkarätigen Referenten und einer einladenden Tischmesse hat sich zu einem wichtigen Treffpunkt der Branche entwickelt.

Neben dieser öffentlichen Fachtagung organisiert die Sektion 19 jährlich rund 3 Branchentreffs, an denen jeweils eine Mitgliedfirma zu sich einlädt. Beim Rundgang durch das Unternehmen und einem anschliessenden Apéro haben die Mitglieder Gelegenheit, sich kennenzulernen und auszutauschen.

Als weiteres Engagement initiiert die Sektion Gemeinschaftsauftritte an mehreren Fachmessen.

 

Ziele

  • Umfassendes Networking und Know-How-Transfer mit dem Ziel, neue Geschäftsmöglichkeiten zu öffnen und die Wettbewerbsfähigkeit international zu stärken.
  • Ansprechpartner für potentielle Kunden, die Presse und Behörden für alle Fragen des Embedded Computing.
  • Erhebung der Marktzahlen Schweiz sowie Erfassung von Markttrends weltweit.
  • Gemeinsame, starke Auftritte an Events und/oder Ausstellungen in der Schweiz und im Ausland.

Vorstand

{{listItem.vorname}} {{listItem.lastname}}
{{listItem.member_type == 2 ? "Vorstandsmitglied" :""}} {{listItem.member_type == 3 ? "Präsident" :""}}
T: {{listItem.TELVORWAHL1}} {{listItem.TEL1}}
T: {{listItem.TELVORWAHL2}} {{listItem.TEL2}}
{{listItem.EMAIL}}
 
{{listItem.NAME}}
{{listItem.STRASSE}}
{{listItem.PLZ}} {{listItem.ORT}}
 
{{listItem.firma}}
auch Mitglied in:
, {{othersection}}  
 

Mitglieder

{{listItem.vorname}} {{listItem.lastname}}
T: {{listItem.TELVORWAHL1}} {{listItem.TEL1}}
T: {{listItem.TELVORWAHL2}} {{listItem.TEL2}}
{{listItem.EMAIL}}
 
{{listItem.NAME}}
{{listItem.STRASSE}}
{{listItem.PLZ}} {{listItem.ORT}}
 
{{listItem.firma}}
auch Mitglied in:
, {{othersection}}